PAZNAUNTAL

Ischgl

Ischgl in Tirol ist zweifelsohne ein Paradies für Aktivurlauber – im Sommer ebenso wie im Winter. Den Möglichkeiten, einen aufregenden Urlaub zu verbringen, sind kaum Grenzen gesetzt: von gemütlichen Aktivitäten wie Reiten bis hin zu adrenalingeladenen Abenteuern wie Paragleiten oder einer Fahrt mit dem Ischgl SkyFly.

Ischgl: ein Ort für energiegeladene Urlauber

Die 1.600-Einwohner-Gemeinde Ischgl liegt im Paznaun in Tirol, umgeben von der Silvretta und Verwallgruppe – der wohl schönsten Berglandschaft des Bundeslandes Tirol. Die Region bietet zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl an Attraktionen und Ausflugszielen. Diese garantieren einen erlebnisreichen Urlaub, den man in guter Erinnerung behält.

Das Skigebiet Ischgl

Zur kalten Jahreszeit verwandelt sich der 1.600 Einwohner Ort im Paznaun Jahr für Jahr in das Alpen-Lifestyle-Mekka für Wintersportler. Es zielt all jene an, die ihren Skiurlaub gerne inmitten der Tiroler Alpen verbringen. Ob für einen Tag, eine Woche, für ein Skiwochenende in Ischgl oder eine längere Zeit. Skifahren in Tirol kann so einzigartig sein!

Es thront hoch oben auf bis zu 2.872 Metern Seehöhe über dem gleichnamigen Ort Ischgl im Paznaun. Gemeinsam mit dem Schweizer Ort Samnaun in Graubünden bildet es die Silvretta Arena. Diese ist das drittgrößte Skigebiet im Bundesland Tirol.

Abonnieren

Newsletter

[mc4wp_form id="806"]